078 20 22 88 4 info@conbu.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der conbu.ch Consulting Burkhardt

1. Geltungsbereich:

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von der conbu.ch Consulting Burkhardt abgeschlossenen Verträge. Abweichungen oder Ergänzungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der conbu.ch Consulting Burkhardt.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der conbu.ch Consulting Burkhardt gelten in der jeweils aktuellsten Fassung, einsehbar unter www.conbu.ch/agb.

2. Angebote:

Alle Angebote der conbu.ch Consulting Burkhardt sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen gegenüber den Beschreibungen sind möglich.

3. Preise:

Alle von der conbu.ch Consulting Burkhardt veröffentlichten Preise sind unverbindlich. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken exklusive Mehrwertsteuer. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten.

4. Zahlungsbedingungen:

Rechnungen der conbu.ch Consulting Burkhardt sind, soweit nicht anders vereinbart, innert 30 Tagen zu bezahlen. Ab der zweiten Mahnung wird eine Mahngebühr in Höhe von 20 Schweizer Franken erhoben. 10 Tage nach der zweiten Mahnung wird ohne Vorankündigung die Betreibung eingeleitet.

Bei Zahlungsverzug ist die conbu.ch Consulting Burkhardt bis zur vollständigen Begleichung aller ausstehender Guthaben zu keinen weiteren Leistungen mehr verpflichtet.

Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung der conbu.ch Consulting Burkhardt möglich.

5. Leistungen:

Die conbu.ch Consulting Burkhardt ist nur zu den im Vertrag vereinbarten Leistungen verpflichtet. Weitere Leistungen können nur mit Einverständnis der conbu.ch Consulting Burkhardt geregelt werden. Diese Leistungen werden zusätzlich nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Die conbu.ch Consulting Burkhardt kann für verbrauchtes Material und Spesen, soweit nicht anders vereinbart, die effektiven Kosten zusätzlich in Rechnung stellen. Wenn möglich, werden die Kosten vor der Entstehung mit dem Kunden besprochen.

Die Consulting Burkhardt behält sich vor, Drittparteien zur Erledigung einzelne Aufgaben aus Vertragsverhältnissen zu überlassen.

6. Kündigung:

Verträge der conbu.ch Consulting Burkhardt können, soweit nicht anders vereinbart, beidseitig nur auf Jahresende unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündet werden.

Die Geschäftsaufgabe einer Partei oder die Umwandlung in eine andere Rechtsform haben die automatische Kündigung der Verträge per Monatsende zur Folge. Die Bedingungen für Folgeverträge werden neu verhandelt.

Eine ausserordentliche Kündigung der conbu.ch Consulting Burkhardt unter besonderen Umständen bleibt vorbehalten.

7. Eigentumsvorbehalt:

Sämtliches, dem Kunden zur Verfügung gestelltes Material, bleibt Eigentum der conbu.ch Consulting Burkhardt

8. Gewährleistung:

Die Leistungen der conbu.ch Consulting Burkhardt werden mit grösster Sorgfalt ausgeführt.

Für Fehler und Schäden, besonders an zur Verfügung gestellter Infrastruktur, übernimmt die conbu.ch Consulting Burkhardt keine Haftung.

9. Verschiedenes:

Alle Parteien verpflichten sich, über die Verträge und deren Leistungen Stillschweigen zu halten. Nach Gegenseitiger Absprache sind Ausnahmen möglich.

9. Gerichtsstand:

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Muttenz.

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.

10. Impressum + Kontakt:

conbu.ch Consulting Burkhardt
Daniel Burkhardt
Bahnhofstrasse 45
CH-4132 Muttenz

www.ConBu.ch
info@ConBu.ch
078 202 28 84